Die Kartoffel - unsere Passion

Vorkeimen

Um Ihnen möglichst früh eine schmackhafte Kartoffel präsentieren zu können, werden unsere Kartoffel vor dem Pflanzen vorgekeimt – dadurch können die Pflanzen im Boden direkt durchstarten.

Pflanzen

Wenn es im Frühjahr warm genug ist und keine Frostgefahr mehr besteht, können die Kartoffeln in den Boden gelegt werden.

Dämme fräsen

Um einen stabileren Damm zu formen und den Kartoffeln ein höheres Bodenvolumen zur Entfaltung bereitzustellen, werden die Dämme mit einer Fräse hochgefräst.8

Erntverführung

Nachdem die Kartoffeldämme hoch gefräst wurden, wird Vlies über die Dämme gezogen. Das Vlies hält den Boden um die Kartoffel warm und schützt sie dadurch vor Spätfrost. Durch die erhöhte Temperatur im Boden, kann sich die Kartoffelpflanze schneller entfalten.

Beregnung

Die Kartoffel benötigt für eine ordentliche Größe und gleichmäßige Qualität viel Wasser. Da in unserer Region leider nicht ausreichend Niederschlag vorhanden ist, müssen wir gerade im Hochsommer zusätzlich beregnen.

Ernte

Nun ist es endlich soweit, die frische Kartoffel ist bereit für die Ernte – und für Ihren Teller.